Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Mascara Tears
welcome welcome welcome
Mascara Tears » Reallife-RPG » Spielorte Boston und New York City » Rating L3S2V2
news news news
05.11.2019

Wir möchten uns von euch Usern ein bisschen Feedback einholen, um rund um das Forum ein paar Dinge zu verbessern. Dazu könnt ihr euch einfach anonym auf unserer Pinnwand auslassen, doch behaltet im Allgemeinen den Newsbereich im Auge, es wird in nächster Zeit einige Updates dazu geben!
Inplay inplay inplay
Aktueller Inplayzeitraum:
Juni - August 2018

Endlich wird es wieder Sommer in New York und Boston! Die kühlen Temperaturen musste man nun ja auch lange genug ertragen. Wer jetzt wissen möchte, wie das Wetter für seine Heimat denn nun genauer aussieht die kommenden Monate, der sollte einmal einen Blick in den CNN Channel werfen.
Plots plots plots
Mit dem Zeitsprung in den Juni und Juli haben wir euch drei spannende Plots mitgebracht! Am 9. Juni findet in Boston der Pride Day statt und knapp zwei Wochen später - am 24. Juni - darf sich auch New York über den Pride Sunday freuen. Wer damit nicht so viel anfangen kann, lässt es vielleicht lieber am Independence Day am 4. Juli so richtig krachen?
team team team


Ärztin sucht Anschluss
#1
Guten Morgen Smile

Nachdem ich nun die halbe Nacht ein meinem Steckbrief gesessen bin, möchte ich auch gleich mal nach Anschluss schauen. Schließlich macht es alleine keinen Spaß Smile

Ich selbst bin eine gemütliche Posterin und mag Stress überhaupt nicht cool

Nun zu meiner lieben Claire, sie ist aktuell 33 Jahre alt und wurde in der Bronx geboren, ihre Mutter war Drogenabhängig und ihren Vater kennt sie nicht. Im Alter von 10 Jahren, kam sie aufgrund häuslicher Gewalt in ein Heim und verbrachte dort zwei ganze Jahre. Sie war eine kleine Rebellin, wurde jedoch im Alter von 12 Jahren adoptiert und wuchs anschließend in Staten Island, innerhalb einer intakten Familie auf. Sie bekam außer liebevollen Eltern, noch vier Brüder. Claire ist sehr intelligent und hat ein fotografisches Gedächtnis. Sie liebt Sport, Zigaretten und Motorräder, außerdem hat sie zwei Rottweiler. Des weiteren arbeitet sie als Fachärztin der Trauma-Chirurgie am Mount Sinai und sie liebt ihren Job. Im vergangen Jahr sind drei Mitglieder ihrer Familie verstorben, zwei davon aufgrund einer Gang und ihr großes Bruder Billy verheimlicht ihr etwas. Claire vermutet, dass auch er mit einer Organisation zutun hat, denn das er etwas spezielle Freunde hat weiß sie schon lange. Jedoch geriet deshalb nie jemand aus der Familie in Gefahr und er beschützt sie auch heute. Claire hält nicht viel von Beziehungen, sie hatte nur eine und mittlerweile eine ziemlich dicke Mauer um sich herum aufgebaut. Sie will einfach nicht mehr verletzt werden und wirkt deshalb oft sehr kühl und distanziert, doch eigentlich ist sie ein sehr liebevoller Mensch und eine treue Freundin. Es sollte außerdem noch erwähnt werden, dass sie erst seit einem Jahr wieder in New York ist, die letzten Jahre hat sie in Baltimore verbracht.

ich hoffe ihr könnt euch so einen kleinen Überblick über sie verschaffen, ich beantworte auch gerne Fragen cool , natürlich suche ich auf diesem Weg nach Freunden und gerne auch Kollegen. Evtl. findet sich ja sogar ein Teil ihrer leiblichen Familie, ihre Mutter kann durchaus Geschwister haben, somit könnte sie auch Kontakt zu leiblichen Familienmitgliedern haben.

Lg Sara Heart
Zitieren
#2
Hello Sara, yeah eine Medizinerin. Wenn es für dich eine Alternative wäre deine Claire nach Boston zu verlegen könnte ich dir Amanda anbieten. Sie ist Fachärztin für Neurologie am Massachusetts General Hospital und hat auch eine komplizierte Familiengeschichte die dafür gesorgt hat, dass sie nicht alles von sich preisgibt.

Bei Interesse würde ich dir die Gute heute Abend nach der Arbeit genauer vorstellen wollen.
Zitieren
#3
Huhu Sara, ich hänge hier gerade zwischen Tür und Angel, deswegen nur ganz kurz:
Ich könnte dir in NY meine @Hailey Moriarty oder @Joaquín de Santiago anbieten Wink

Und ansonsten wäre bestimmt @Damian Moriarty von Nikki was für Claire. Der arbeitet auch als Arzt in NY.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste