Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Mascara Tears
welcome welcome welcome
Mascara Tears » Reallife-RPG » Spielorte Boston und New York City » Rating L3S2V2
news news news
11.10.2019

Wir haben uns endlich daran gesetzt, euch eine neue Runde OTMs zu präsentieren! Außerdem findet ihr in der Headerleiste ab sofort auch den Link zu unserem discord-Server - für all diejenigen, die davon noch nichts mitbekommen haben. Mehr dazu könnt ihr in den aktuellen News nachlesen.
Inplay inplay inplay
Aktueller Inplayzeitraum:
Juni - August 2018

Endlich wird es wieder Sommer in New York und Boston! Die kühlen Temperaturen musste man nun ja auch lange genug ertragen. Wer jetzt wissen möchte, wie das Wetter für seine Heimat denn nun genauer aussieht die kommenden Monate, der sollte einmal einen Blick in den CNN Channel werfen.
Plots plots plots
Mit dem Zeitsprung in den Juni und Juli haben wir euch drei spannende Plots mitgebracht! Am 9. Juni findet in Boston der Pride Day statt und knapp zwei Wochen später - am 24. Juni - darf sich auch New York über den Pride Sunday freuen. Wer damit nicht so viel anfangen kann, lässt es vielleicht lieber am Independence Day am 4. Juli so richtig krachen?
team team team


Metalhead sucht Anschluss
#1
Hallöchen, da ich mir nun doch eine andere Geschichte für meinen Chara ausgedacht habe, möchte ich erstmal wissen, ob er hier überhaupt Anschluss bekommt.

Andy kommt aus ziemlich beschissenen Verhältnissen. Aufgewachsen in der Bronx, merkte er schnell, dass das Leben kein Kinderspiel ist. Seine Mom musste mehreren Jobs nachgehen, während er seinen Dad nicht kannte, da er die Familie während der Schwangerschaft verlassen hat. Und dennoch hat Andy etwas aus seinem Leben gemacht. Mittlerweile ist er ein bekannter Sänger der Metalband Angeldust. Doch der Weg dorthin war steinig.

Mittlerweile lebt er zusammen mit seiner schwerstdepressiven Mutter in Brooklyn. Von seiner Art her ist Andy ziemlich selbstbewusst und definitiv nicht auf den Mund gefallen. Er sagt was er denkt, dafür ist er sogar in der Musikszene bekannt. Zudem ist er ein ziemlicher Weiberheld, was ebenfalls für gehörig klatsch sorgt.

Geplant habe ich, dass seine Mutter Selbstmord begeht und sein Leben dadurch gehörig ins wanken gerät. Immerhin war er immer für seine Mutter da. Trost findet er vor allem im Alkohol!

Dies war jetzt natürlich nur ein kleiner Einblick. Dennoch würde ich mich freuen, wenn er ein wenig Anschluss findet, egal welcher Art. Ich bin für jeden Spaß zu haben.Heart
Zitieren
#2
Halli Hallo Hallöchen :)

Erstmal ein ganz liebes herzlich Willkommen bei uns Heart ich/wir freuen uns, dass du mit Andy bei uns gelandet bist Heart
Ich hab jetzt ein wenig überlegt und möchte dir auf jeden Fall gerne meine Delta hier vorschlagen. Sie ist 23, gebürtige Neuseeländerin und lebt seit ca 5 Jahren in New York. Sie verdient ihr Geld als Bloggerin und schreibt da über so ziemlich alles. Im letzten Winter war sie auch mit einer Band auf Tour, um über das 'Life on the Road' zu schreiben (und weil ihr Freund als Roadie vom Voract dabei war). Dementsprechend kann ich mir gut vorstellen, dass Andy und seine Band ihr auch etwas sagen. Eine Idee wäre dabei vielleicht, dass sie damals sogar mit seiner Band unterwegs war? Ich weiß nicht, wie bekannt du die Band sein lassen wolltest, aber besagte Tour ging damals um die ganze Welt. In dem Fall würde er dann definitiv auf @Ridley Faulkner kennen. Wenn das für dich nicht passt kann ich mir bei Delta aber auch vorstellen, dass sie Andy einfach mal irgendwann irgendwo angesprochen hat, sie ist nämlich alles Andere als scheu, wenn es darum geht, Leute anzusprechen.
Ansonsten hätten wir an Musikern noch @Callum Galbraith und @Freyja Eriksen an Board, vielleicht lässt sich da auch was finden.

So, damit verlass ich dich auch erstmal, bis mir evtl noch was einfällt :D
P.S. nice Avatarwahl, ich höre AA zwar nicht aber folge Bens Frau auf Insta haha
Folgende 3 Mitglieder gefällt Delta Polley's Beitrag:
  • Andy Fitzgerald, Freyja Eriksen, Ridley Faulkner
Zitieren
#3
hab dir mal eine PN geschrieben Heart
Zitieren
#4
Heyho, Jess Heart

Ich wurde hier verlinkt, aber hatte eh schon vorgehabt, mich zu melden - so here I am!
Soweit ich weiß, habt ihr über Delta und Andy eh schon einiges besprochen, da klinke ich mich mit Ridley dann auch mal ganz frech ein. Er ist 25, beruflich Tontechniker und gelegentlich Roadie - das war auch der Weg, wie er dazu gekommen ist, auf dieser Tour dabei zu sein. Das mit Delta und ihm war zu der Zeit noch eher offen und frisch, da er sich noch von einer heiklen Beziehung, aus der u.a. sein 1-jähriger Sohn entstanden ist, "erholen" musste. Für diese neue Beziehung zwischen den beiden war die Tour daher aber sehr wichtig, da vor allem Ridley bewusst geworden ist, dass er doch etwas Ernstes mit ihr will. Ich denk also, wenn Andy zu der Zeit mit Delta rumgeflirtet hat, könnte das ziemliche Eifersucht geschürt haben. Bigsmile Daher würde ich sehr dazu tendieren, dass die zwei eher nicht so gut aufeinander zu sprechen sind? Vielleicht gab's auch mal eine Konfrontation und seitdem gehen sie sich eher aus dem Weg? Können das auch nochmal per PM oder discord genauer bequatschen Heart

Der andere Herr im Hause, den ich dir anbieten möchte, wäre dann noch @Callum Galbraith. Der ist, wie Kimba schon erwähnt hat, ebenfalls in der Musikszene tätig und zwar mit der nicht gerade unbekannten Rockband Pointless Humans. Die vier haben sich über die letzten Jahre hinweg einen ziemlichen Bekanntheitsgrad angeeignet und sind in der Punk/Rock/Alternative-Szene kaum noch wegzudenken. Ich denke, da werden sie Andys Band sehr wahrscheinlich mal begegnet sein, vielleicht haben sie sogar schon zusammengearbeitet oder so? Die würden sich bestimmt ganz gut verstehen, Cal war bei den Pointless Humans auch immer eher das Partytier und der Draufgänger.
Momentan struggled er ziemlich hart, weil die Band sich sozusagen aufgelöst hat oder zumindest mal auf unbestimmte Zeit eine Pause einlegt, nachdem es intern einiges an Drama gab. Das nimmt ihn ziemlich mit und ist für seine Suchtanfälligkeit auch eher kontraproduktiv. Denke, da könnte er demnächst auch mal einen guten Freund gebrauchen - wenn du dir das also für Andy vorstellen könntest, würde ich mich sehr freuen Heart
Folgende 1 Mitglied gefällt Ridley Faulkner's Beitrag:
  • Andy Fitzgerald
Zitieren
#5
Huhu Jess,

ich wurde ja auch verlinkt und melde mich dann auch gleich mal :)

Freyja ist, wie erwähnt, auch Musikerin, bzw. spezifischer die Sängerin/Gitarristin der Band Snowfield. Auch wenn Snowfield eher im Indie-Rock/Alternative bereich anzusiedeln ist könnten sich die Beiden sicher kennen, da Freyja sich privat halt einfach insgesamt Musikbegeistert ist und sich daher auch mit allen möglichen anderen Musikrichtungen auseinandersetzen würde und da Interesse hat.

Deine Idee mit dem Tod von Andys Mutter wäre ein weiterer Anknüpfungspunkt für die Beiden. Freyjas Dad hat sich das Leben genommen als sie noch minderjährig war und sie setzt sich seitdem für mehrere Organisationen ein, die sich mit dem Thema auseinandersetzen. Da das öffentlich bekannt ist wäre das ein möglicher Punkt um in Kontakt zu kommen, egal ob die beiden sich jetzt vorher schon besser kennen oder nicht :)

Wenn Du Interesse hast schreib gern eine PN :)

LG
Tjara
Folgende 1 Mitglied gefällt Freyja Eriksen's Beitrag:
  • Andy Fitzgerald
Zitieren
#6
Hey ihr beiden <3

Lara, das mit Ridley haben wir ja schon besprochen.
Was Callum angeht, können wir gerne gute Freunde machen. Kann es mir auch gut vorstellen, dass die beiden mal zusammen gearbeitet haben. Ist doch ne interessante Mischung. Und so hat Andy zumindest einen gleichgesinnten, was Partys angeht xD die Band mal ausgeschlossen :D

Und nun zu dir Tjara. Würde es ganz gut finden, wenn sich die beiden schon kennen. Evtl. haben sie sich ja auf irgendeinen Musikevent kennengelernt?
Das mit dem Tod seiner Mom, habe ich für die Zukunft geplant. Muss auch erstmal gucken, wann ich das ganze geschehen lasse. Aber wenn sie so etwas selbst schon mal erlebt hat, ist das natürlich der perfekte Grund, warum Andy bei ihr Trost sucht.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste