Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Mascara Tears
welcome welcome welcome
Mascara Tears » Reallife-RPG » Spielorte Boston und New York City » Rating L3S2V2
news news news
24.07.2019

Wir haben uns endlich mit ausführlicheren Regeln zu Content Warnings auseinandergesetzt, diese findet ihr jetzt fest in unsere Rating-Regeln verankert. Mehr darüber sowie die herzzerreißenden Abschiedsbotschaften zweier geliebter Teammitglieder findet ihr in den aktuellen News.
Inplay inplay inplay
Aktueller Inplayzeitraum:
Juni - August 2018

Endlich wird es wieder Sommer in New York und Boston! Die kühlen Temperaturen musste man nun ja auch lange genug ertragen. Wer jetzt wissen möchte, wie das Wetter für seine Heimat denn nun genauer aussieht die kommenden Monate, der sollte einmal einen Blick in den CNN Channel werfen.
Plots plots plots
Mit dem Zeitsprung in den Juni und Juli haben wir euch drei spannende Plots mitgebracht! Am 9. Juni findet in Boston der Pride Day statt und knapp zwei Wochen später - am 24. Juni - darf sich auch New York über den Pride Sunday freuen. Wer damit nicht so viel anfangen kann, lässt es vielleicht lieber am Independence Day am 4. Juli so richtig krachen?
team team team


Madness is better than suffering
17-Jährige, die sich als Volljähtig ausgibt sucht Anschluss
#1
Cassandra "Cassie" hatte bis vor ungefähr 3 Jahren eigentlich ein recht akzeptables Leben. Bis Dato hatte sie zusammen mit ihrer Mutter in Boston gelebt. Ihren Vater hat sie nie kennengelernt, sie weiß nur, dass sie aus irgendeinem Ones entstanden war und dieser sich nach den Angaben ihrer Mutter nie für sie interessiert hatte, weswegen sie es auch immer besser fand ihn nicht zu kennen. Sie war schon immer ein recht aufgewecktes, aber auch rebellisches Mädchen. In der Schule hatte sie schnell ihren Platz als Anführerin ihrer Clique gefunden und war eins dieser beliebten Mäddchen, die es nie richtig scher zu haben schienen Freunde zu finden. Zu Mitschülern, die sie nicht mochte, konnte sie aber auch gerne mal nicht so nett sein. So wie sie allgemein auch eher schon immer ein wenig rebellisch war und auch das ein oder andere Mal schon etwas aus Läden mitgehen ließ. Aber ansonsten ist sie eigentlich ein ganz nettes, hilfsbereites und ihren Freunden gegenüber loyales Mädchen. Vor ca. drei Jahren zerbrach ihre kleine Welt schließlich, als ihre Mutter bei einem Unfall plötzlich ums Leben kam und sie ziemlich alleine dastand und letzentlich in ein Heim abgeschoben wurde. Als wäre diese Tatsache nicht schon schlimm genug, gab es in diesem Heim bald schon einen Erzieher, der defitiniv mehr von ihr wollte als ihr nur eine nette Bezugsperson zu sein. Igitt. Nachdem die Trauer einigermaßen erträglich wurde durchwühlte sie die Sachen, die sie beim Zusammenpacken ihrer Sachen von ihrer Mutter mitgenommen hatte und entdeckte dort ein Tagebuch, welches unter anderem auch den Abschnitt ihrer Zeugung enthielt und somit den Namen ihres Vaters. Danach war es für das aufgeweckte Mädchen nicht mehr all zu schwer herauszufinden, wo dieser sich aufhielt.
Also zögerte sie nicht mehr lange, fasste einen Plan und haute aus dem Heim ab, kratzte ihre letzten Ersparnisse zusammen, um hier nach New York zu kommen. Kein leichtes Unterfangen, aber nach einigem hin und her kam sie an die "richtigen" Leute, die ihre Papiere ein wenig aufmotzten, so dass sie nun laut denen bereits Volljährig ist, so dass es keine dumme Fragen mit sich zieht, obwohl sie eigentlich gerade erst 17 geworden ist. Seitdem hält sie sich also hier in New York auf, auf der Suche nach ihrem Vater.




Was war mal das Eigentliche zu meiner Idee. Was ich nun für sie suchen würde? Eigentlich alles. Von Bekannten, Freunden, die sie in NY bereits kennengelernt und gefunden hat, Leuten, denen sie schon auf den Schlips getreten ist und die nun eine Abneigung gegen sie haben. Natürlich würde ich mich auch freuen, wenn es eventuellen familiären Anschluss gäbe, ob nun in der Form ihres Vaters (was natürlich der Jackpot wäre xD) oder Familie von diesem (Cousine, Cousins, Schwester, weitere Kinder etc). Da könnte ich natürlich auch noch ein wenig dann an der Geschichte drehen, nur das Grundgerüst sollte natürlich dann schon so passen.
Aber bin da wie gesagt auch für jeglichen anderen Anschluss offen. Bigsmile Sie dürfte z.B. auch gerne mal ein wenig in die Bedrouille kommen, so dass jemand rausfindet, dass sie eigentlich noch minderjährig ist, Nachforschungen anstellt, die ihr Vorhaben, nie wieder zurück ins Heim zu müssen, gefährden. Bigsmile Oder vielleicht baucht jemand irgendwo geschäftlich eine Ausilfe o.ä.? Dann könnte sie sich auch gerne einen Nebenjob gesucht haben.
Gerne gesehen wären natürlich auch alte Freunde aus Boston, auch wenn es sich da vorerst mal auf Kommunikation via Telefon, SMS, Internet etc. beschränken würde, da sie vorerst nicht vor hat nach Boston zurück zu kehren.

Würde mich jedenfalls freuen mit ihr hier Anschluss zu finden. Heart
Don't dream your life
Live your dreams
Zitieren
#2
Hallöchen liebe Jo (:

Schön, dass du dich für unser Forum interessierst! Heart
Ich fasse mich mal etwas kürzer, weil ich noch im Halbschlaf bin, aber dir zumindest noch ein bisschen was anbieten wollte, bevor ich in den Urlaub fahre :D Zum Einen könnte ich dir als "alte Bekannte" aus Boston @Arizona King anbieten, die ca. in ihrem Alter wäre (sie ist 18). Da müsste man evtl. nochmal genauer schauen, ob sie sich gut verstanden hätten oder sich eher gemieden hätten. Arizona war auf der "Beliebtheitsskala" bisher auch eigentlich im oberen Drittel, allerdings ist sie ein sehr friedliebender und netter Mensch und würde sich von Zickenkrieg & Co. dann doch eher fernhalten. Fände es auf jeden Fall spannend zu diskutieren, wie die beiden klargekommen wären und wie es weitergegangen ist, als Cassie nach dem Tod ihrer Mom dann quasi abgetaucht ist. Hit me up if you wanna Heart

Ansonsten könnte ich dir evtl. in New York Verwandte ihres Vaters anbieten? Da hatte ich an meinen @Ridley Faulkner gedacht, der gleich seine 2 Geschwister @Quinn Faulkner und @Jamie Faulkner im Schlepptau hätte. Vielleicht ist deren Vater ja der Bruder von Cassies Vater, somit wären sie Cousins/Cousinen? Da könnten wir uns gerne mal drüber austauschen, ob das für dich eine Möglichkeit wäre. Den Vater an sich kann ich dir nämlich leider nicht bieten, aber vielleicht ist das ja schon was (:

Liebe Grüße,
Lara Heart
Folgende 1 Mitglied gefällt Ridley Faulkner's Beitrag:
  • Sky Monroe
Zitieren
#3
Hi Jo,

ich tanze schon länger um dieses Forum herum, habe bisher jedoch noch nicht das passende Gesuch gefunden, hätte aber gerade unfassbar Lust darauf, Cassies Vater zu erstellen. Wie genau er sein wird können wir ja gemeinsam überlegen und einfach mal quatschen.

Lg Bibbi
Zitieren
#4
Hey Jo Smile

Ich hab deinen Text schon zweimal überflogen und mir ein paar Gedanken gemacht. Smile

In Boston könnte ich dir als 'alte Freundin' auch nich @Autumn Midgley anbieten. Die ist auch sehr eng mit Laras Arizona befreundet, vielleicht kennen die 3 sich auch einfach schon länger? Dadurch könnte sie dann auch Autumns Schwester kennen.

Familie in New York kann ich dir auch nicht wirklich bieten (2/3 sind selber nicht von da :D), aber vielleicht mag Cassie ja als Babysitterin/Nanny arbeiten? Meine @Delilah Ainsworth hat nämlich zwei Töchter (7 Jahre, Zwillinge) und ist seit nicht all zu langer Zeit von dem Vater getrennt. Wenn das für sie passen würde kann man da sicher was draus machen.
Falls sie mit in Ridleys Familie kommt, wird sie @Delta Polley früher oder später auch kennenlernen, sonst kann ich mir auch vorstellen, dass Delta sie einfach irgendwo anquatscht und sie so ins Gespräch kommen.

Liebste Grüße,
Kimba Heart
Zitieren
#5
Hey ihr,

freut mich, dass ein paar Rückmeldungen kamen, vielen Dank euch schonmal. Heart

Dangen wir mal mit Bibbi an. Ich würde mich natürlich sehr freuen, wenn du ihren Vater übernehmen würdest. LoveHeart
Da können wir sehr gerne mal drüber quatschen.
Vielleicht ließe sich das ja auch sogar mit der Idee von @Ridley Faulkner verbinden? Also je nachdem wie alt der Bruder dann sein müsste etc., da könnte man sich ja evtl. auch mal zu dritt besprechen. Aber solltest du den Vater lieber unnabhängig davon erstellen wäre das natürlich auch kein Problem, war nun nur so ein Idee. Wink
Leider habe ich gerade keinen Messanger zur Verfügung, aber ich hoffe, wir könnten das auch so per PN etc. erstmal hinbekommen? Smile

Ansonsten @Ridley Faulkner können Arizona und sie sich auch sehr gerne gekannt haben, auch da können wir nochmal genauer besprechen, wie sie sich denn nun verstanden haben. Sollten sie sich gut verstanden haben, war Cassie sicher auch immer ganz nett zu ihr. Bigsmile Aber wenn es sie natürlich störte, dass sie zu anderen doch auch mal fies sein konnte, könnte das natürlich Reibungspunkte geben. Bigsmile


@Mayuree Oakley

Autumn nehme ich dann gerne auch als alte Freundin mit. Bigsmile Da müsste man nun auch schauen, wie genau sich Arizona und sie nun verstanden hatten, um zu sehen, wie es bei ihnen beiden dann war, aber im Grunde wäre ich schon dafür, dass sie drei miteinander klar kamen, bin aber natürlich auch für andere Ideen offen.

Würde Delilah wirklich jemanden wie sie als Nanny haben wollen? Bigsmile :P Aber es wäre natürlich durchaus interessant, da es sicher auch schön Drama dann geben könnte, sollte da dann irgendwann herauskommen, dass Cassie eigentlich noch jünger ist, als sie es vorgegeben hat zu sein. Gasp Könnten wir also auch ins Auge fassen.
Zitieren
#6
Hi Jo,

ich habe auch keinen Messenger, also passt perfekt Love

Ich melde mich einfach mal an und dann schreiben wir ;) vielleicht können wir das ja tatsächlich mit Ridley Faulkner verbrinden @Ridley Faulkner ? Braucht ihr noch einen Bruder? Am besten tauschen wir uns mal aus, ich melde mich einfach mal an, den Namen könnten wir im Nachgang ja noch anpassen ?

Lg
Zitieren
#7
*fliegt nochmal rein*

Ich würde tatsächlich sagen, ihr meldet euch einfach beide schonmal an. Dann könnt ich euch soweit schonmal bequatschen und schaut dann mit Lara, inwiefern man das miteinander verknüpfen könnte inklusive eventueller Namensänderungen. Und wegen meinen Angeboten werfe ich dann eine PN nach dir, Jo Heart
Zitieren
#8
Da bin ich schon ??‍♀️ Schreib mir einfach eine PN, wenn du soweit bist ☺️
Zitieren
#9
So, nachdem es nun 5 Anläufe gebraucht hat, hat es mit der Registrierung nun auch endlich geklappt und ich bin auch hier. Bigsmile

Muss in ca. einer halben Stunde aber los und bin dann nur noch nebenbei per Handy on bis heute Abend irgndwann, nur schonmal als Vorwarnung. Tongue
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste