Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Mascara Tears
welcome welcome welcome
Mascara Tears » Reallife-RPG » Spielorte Boston und New York City » Rating L3S2V2
news news news
24.07.2019

Wir haben uns endlich mit ausführlicheren Regeln zu Content Warnings auseinandergesetzt, diese findet ihr jetzt fest in unsere Rating-Regeln verankert. Mehr darüber sowie die herzzerreißenden Abschiedsbotschaften zweier geliebter Teammitglieder findet ihr in den aktuellen News.
Inplay inplay inplay
Aktueller Inplayzeitraum:
Juni - August 2018

Endlich wird es wieder Sommer in New York und Boston! Die kühlen Temperaturen musste man nun ja auch lange genug ertragen. Wer jetzt wissen möchte, wie das Wetter für seine Heimat denn nun genauer aussieht die kommenden Monate, der sollte einmal einen Blick in den CNN Channel werfen.
Plots plots plots
Mit dem Zeitsprung in den Juni und Juli haben wir euch drei spannende Plots mitgebracht! Am 9. Juni findet in Boston der Pride Day statt und knapp zwei Wochen später - am 24. Juni - darf sich auch New York über den Pride Sunday freuen. Wer damit nicht so viel anfangen kann, lässt es vielleicht lieber am Independence Day am 4. Juli so richtig krachen?
team team team


I've never had someone that knows me like you do
potentielles Pairing, Entwicklung jedoch offen
#1


I’ve never had someone that knows me like you do
so lonely before I’ve finally found what I’ve been looking for

prologue
Fionnlagh Jamie Drummond lebt seit etwas mehr als einem Jahr in Boston, nachdem ihn seine heutige Arbeitskollegin in die USA gelotst hat. Er vermisst seine Heimat und würde wohl direkt wieder zurück nach Schottland reisen, wenn da nicht seine amerikanischen Freunde und fehlendes Geld wären. Über sein Heimweh wird der junge Schotte jedoch schon bald von einer Landsmännin hinweggetröstet, die es ebenfalls aus nur ihr bekannten Gründen nach Boston verschlug.


name: Glenna McLachlan
avatarperson: Sophie Skelton
alter: 19-26
beruf: vielleicht was Kreatives?
herkunft: Schottland

searching for
Glenna McLachlan ist eine lebensfrohe junge Frau, die stets offen auf die Leute zugeht. Sie weiß es, ein Gespräch in Gang zu halten und ist überall als kleiner Sonnenschein bekannt. Ihr fällt es nicht schwer, sich in unbekannten Situationen zurecht zu finden und manch einer würde sie gar als überaus mutig, wenn auch etwas zu sorglos beschreiben. Glenna ist eine jener Frauen, die die Männer locker unter den Tisch trinken kann und auch sonst nicht zimperlich im Umgang mit Männern – immerhin will sie nicht mit Samthandschuhen angefasst werden, nur weil sie eine Frau ist. So weit kommt das noch!
Vor einer Weile hat sich die Rothaarige dazu entschlossen, nach Amerika auszuwandern und dort Fuß zu fassen. War es ein lockendes, vielversprechendes Jobangebot oder konnte sie in Boston endlich das studieren, wovon sie schon lange träumte? Ist ihr Aufenthalt in Boston gar nur als Auslandssemester gedacht? Bei Glenna, der Abenteuerlustigen, würde einen fast nichts mehr wundern.


name: Fionnlagh Jamie Drummond
avatarperson: Sam Heughan
alter: wird im Inplaymonat Juni 25
beruf: Stadtführer
herkunft: Perth (Schottland)

searching
Auch Fionnlagh würde man zu den Abenteurern zählen. Allerdings nennt man ihn im gleichen Atemzug auch Romantiker oder in-der-Zeit-Steckengebliebener. Er liebt die Natur, fühlt sich daher in Boston oft eingesperrt und nutzt jede Gelegenheit, zu seiner Ponystute aufs Land zu fahren. Pferde sind auch eine seiner großen Leidenschaften und hätte man ihn gelassen, würde er nun das Gestüt seiner Großeltern als Pferdetrainer oder -physiotherapeut bereichern. Stattdessen ist er nun Stadtführer. Er liebt seinen Job, da dieser ihn tiefer in die Geschichte eintauchen und viel in der Natur sein lässt. Na gut, zumindest ist er an der frischen Luft.
Fionnlagh hatte schon immer ein großes Herz, leidet unter einem Helfersyndrom und ist insgeheim ein großer Romantiker, der an die eine Traumfrau im Leben glaubt. Diese glaubt er momentan in Callisto Irwin gefunden zu haben, die er eingewilligt hat, zu ehelichen, damit sie das Sorgerecht für ihre Schwester zugesprochen bekommt. Etwas, das ein Mann wie Fionnlagh natürlich unterstützen muss! Obwohl das vielleicht nicht ganz uneigennützig passiert ist, denn als Ehemann hat man ja gewisse Privilegien – denkt zumindest Fionnlagh selbst. Nicht, dass er auf diesem Gebiet irgendwelche vorzuweisenden Kenntnisse hat.



epilogue
Zwei Schotten, die sich zufällig derzeit in derselben Stadt aufhalten. Zwei Leben, die bisher nichts miteinander gemein hatten und doch bald miteinander verwoben werden. Plötzlich ist da jemand, der einen versteht. Mit dem man sogar Gälisch reden kann und der einen nicht schief anguckt, weil man so ganz anders als die Amerikaner redet!
Ich kann mir gut vorstellen, dass beide einander auffangen werden und über Heimweh, etc. hinweghelfen können. Was ich zu diesem Zeitpunkt noch komplett offen lasse, ist, wo die Reise für die beiden Rotschöpfe hingeht. Ob zwei Charaktere füreinander geschaffen sind oder nur beste Freunde sind, zeigt sich ja oft erst im Inplay. Und ich persönlich finde gerade spannend, zu gucken was mit den Figuren passiert, wenn nichts abgesprochen ist. (Wobei ich generell grobe Absprachen liebe!) Entsprechend bedeutet dies auch, dass bei Glenna nicht viel festgelegt ist, sodass du da deiner Fantasie bei ihrer Ausgestaltung freien Lauf lassen kannst! Möglich wäre auch eine andere Avatarperson, allerdings würde ich mir da wirklich einen Rotschopf wünschen, um die beiden aufeinander aufmerksam werden zu lassen.
Noch kurz was zu mir: Ich bin Anna, aktuell 24 Jahre alt und fange im Oktober mit meinem Studium an. Online und für alle Schandtaten zu haben bin ich tatsächlich fast rund um die Uhr. Außerdem bin ich ein Je-nach-Laune-Poster, mal poste ich drei Posts am Tag, dann nur einen alle zwei Wochen. Das kommt eben immer ein bisschen auf die Umstände im Real Life an. Wobei ich hier direkt sagen kann, dass Fionnlagh aktuell der Chara ist, mit dem ich am häufigsten und schnellsten poste. Meine Zeichenzahl variiert ebenfalls stark: Von Gerade-so-1500-Zeichen-überschritten bis 5000-6000 Zeichen ist alles dabei. Wobei im Schnitt wohl circa 3000 Zeichen realistisch sind :).

So, am Ende sei dann noch gesagt: Für Fragen bin ich allzeit bereit Heart. Und danke für die Aufmerksamkeit!



Darf gerne ins SG! Heart
#2


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste